Home
Trickfilm, Broadcast
und Audio...
Ihr Spezialanbieter, Distributor und Systemintegrator
für computergestützte Audio-, Trickfilm- und Video-Produktionssysteme.
NewsMessen und EventsPressespiegel
Aktuelle Meldungen

[ Seite: 1 | 2 | 3 | 4 ... 41 ]
Lynx Hilo mit neuen Funktionen und neuer Benutzeroberfläche
Newsmeldung vom 17.01.2017 - [per Mail versenden]
Lynx Studio Technology Logo
Lynx Studio TechnologyEine komplett neue Firmware für den Lynx Hilo Audiowandler erweitert diesen um zusätzliche Funktionen und eine verbesserte Benutzerführung.

Die neue Firmware Version 8 enthält die folgenden neuen Funktionen und Verbesserungen:

  • Vollständig neu designte Benutzeroberfläche und logisches Menü-Layout
  • Neuer, voll funktionaler Monitor Controller
  • Neue Analog VU und Horizontal Peak Meter Designs
  • Vier Werkseinstellungen und vier benutzer-definierbare Presets erleichtern die Rekonfiguration des Wandlers in Sekundenschnelle
  • Output Dim der Routing Seite hinzugefügt
  • Output Solo der Routing Seite hinzugefügt
  • Kompletter Hilo Status auf jeder Bedienseite ersichtlich

Die neue Hilo Firmware steht allen Hilo Besitzern kostenlos zum Download zur Verfügung.

Weitere Hintergrundinformationen, sowie Fotos von der neuen Hilo Benutzeroberfläche finden Sie hier.



FabFilter veröffentlicht neue Versionen aller PlugIns
Newsmeldung vom 21.12.2016 - [per Mail versenden]
FabFilter Logo
FabFilterFabFilter hat ein kleines Update für alle FabFilter PlugIns veröffentlicht, das einige Kompatibilitätsprobleme mit Mac OS Sierra (10.12) auf dem neuen MacBook Pro (Late 2016) mit Touch Bar behebt. Bei dieser Gelegenheit wurden zusätzlich noch andere Kleinigkeiten in Ordnung gebracht, die zwischenzeitlich entdeckt wurden (s.u.). Allen FabFilter Nutzern wird daher empfohlen, auf die jeweils neuste Version Ihrer FabFilter PlugIns umzusteigen.

  • Problem unter Mac OS Sierra auf dem neuen MacBook Pro (Late 2016) mit Touch Bar behoben, bei dem der Host nach Verlassen des Full Screen Modus oder beim Schließen des PlugIn Fensters nicht mehr reagiert oder abstürzt.
  • Pro-Q 2 und Pro-R: Fehler behoben, der das Ändern von Q verhindert, wenn man zum Erstellen eines neuen Bandes und Ziehen des Mauszeigers die Cmd/Strg-Taste hält.
  • Pro-Q 2 und Pro-R: Kleines Problem behoben, das u.U. eine inkorrekte Q-Änderungsrichtung beim Ziehen und Halten der Cmd/Strg-Taste nach sich ziehen kann.
  • Pro-Q 2: Absturz bei Nutzung der Spectrum Grab Funktion behoben, der auftritt, wenn keine unbenutzten EQ-Bänder mehr zur Verfügung stehen.
  • Twin 2 und One: Fehler behoben, der das Ignorieren eines polyphonen Portamentos beim Exportieren oder eingefrorene Tracks nach sich ziehen kann.




VenueMagic Show Control Software ab sofort in neuer Version 3.0
Newsmeldung vom 08.12.2016 - [per Mail versenden]
VenueMagic Logo
VenueMagicDie VenueMagic Show Control Software ermöglicht die Erstellung spektakulärer Lightshows mit perfekt synchronisiertem Video, Audio und DMX Lichteffekten. Dreh- und Angelpunkt in VenueMagic ist ein leistungsstarker, einfach zu erlernender, grafischer Timeline-Editor. Das Mischen von Videoclips, Audioclips und DMX Lichteffekten auf mehreren parallelen Spuren ermöglicht die perfekte Synchronisation aller Inhalte innerhalb kurzer Zeit.

Das ist neu in VenueMagic 3
  • Komplett überarbeitete, moderne Benutzeroberfläche.
  • Das Expandieren/Verstecken von Tracks ist ab sofort möglich. Somit wird auf der Timeline nur das angezeigt, was in der jeweiligen Show-Situation wirklich wichtig ist. Der Platz auf dem Bildschirm wird damit optimaler nutzbar.
  • Es ist nun möglich, mehrere zusammengehörige Tracks zu Track Groups zusammen zu fassen. Auch dies dient der besseren Übersicht in Live-Situationen.
  • Timeline Pages erlauben das Aufteilen einer einzelnen Timeline auf mehrere Karteikartenreiter. Somit kann man sich wichtige Events "herauslegen" und hat nicht immer alle Tracks vor sich.
  • Der Audio Mixdown erlaubt das Abmischen mehrerer Audiospuren in eine einzige Audiodatei. Dies sorgt wirksam dafür, daß alle Showbestandteile beisammen bleiben.
  • Crossfade zwischen Timelines im Vordergrund. Faden zwischen eine Beleuchtungsszene und einer anderen durch simplen Klick auf die Cue Taste.
  • Verbesserte Crossfade-Kontrolle und Integration in die Playlisten.
  • Per Event Delay kann ein getriggertes Event nun eine bestimmte Zeitspanne gezielt verzögert werden.
  • Unterstützung für mehr XKey Geräte. Alle nicht-analogen Geräte werden nun unterstützt.
  • Vorbereitung für weitere Funktionen für die Cue Taste. Geplant sind "Foreground Cue Crossfades und "Cue-Up Timelines" für sequentielles Playback.
  • Viele, viele "Kleinigkeiten", die das Arbeiten in der Showvorbereitung und für den Livebetrieb vereinfachen, sicherer machen und verbessern.

VenueMagic ist ideal für DJs, Clubs, Tanzlokale, Freizeitparks, Parties, Bühne, Theater, Messeauftritte, Präsentationen, Modeschauen, Konzerte, Gebäudeilluminationen, Museen und überall dort, wo es um perfekt gestaltete und sicher ausgeführte Shows mit Audio-, Video- und Lichteffekten geht.

VenueMagic ist in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten erhältlich, so daß für jede Aufgabe und jedes Budget eine passende Lösung zur Verfügung steht.



Diamond Cut CDs zu Sonderpreisen
Newsmeldung vom 01.12.2016 - [per Mail versenden]
Diamond Cut Logo
Diamond CutHaben Sie den ersten Advent gut überstanden? Tja, Weihnachten rückt jetzt schnell näher...

Falls Sie noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für sich oder Ihre Lieben sind, warum nicht eine seltene Audioaufnahme aus dem Edison Schallplattenarchiv der 1920er und 1930er Jahre wählen? Das zur Auswahl stehende Material stammt aus bisher unveröffentlichten Aufnahmen der Edison Company. Die meisten Künstler auf diesen Aufnahmen waren in den dreißiger, vierziger und fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts bekannte Jazz- und Big Band-Größen.

Nach unserer ersten Ankündigung der Diamond Cut CD Sonderpreise sind nur noch 11 verschiedene CD-Editionen aus dem Hause Diamond Cut Productions erhältlich. Die verbliebenen Stückzahlen sind dabei ziemlich überschaubar und in Kürze bestimmt restlos ausverkauft.

Wenn Sie noch zuschlagen möchten, so sputen Sie sich! Denn nach dem Abverkauf unseres Vorrates wird es die Diamond Cut Audio CDs nie wieder zu solch niedrigen Preisen geben. Der schwache Euro macht das leider völlig unmöglich.

Sie möchten erst reinhören und dann bestellen?

Hier ist beides möglich!



FabFilter liefert Pro-R Hall-PlugIn aus
Newsmeldung vom 17.11.2016 - [per Mail versenden]
FabFilter Logo
FabFilterFabFilter stellt mit FabFilter Pro-R ein hochwertiges, algorithmisches Hall-PlugIn mit musikalischen Reglern und natürlichem Klang vor. Die Algorithmen von FabFilter Pro-R wurden sorgfältig auf einfaches Einpassen in jeden Mix abgestimmt, ohne dabei unerwünschte Verfärbungen, Verdichtungen oder Phasenprobleme zu erzeugen.

FabFilter Pro-R enthält hierzu einen intuitiven Space-Regler, der nahtlos zwischen dutzenden Raummodellen blendet und automatisch deren Abklingzeit anpaßt. FabFilter Pro-R wartet darüber hinaus mit einem völlig neuartigen Decay Rate EQ Konzept auf, welches es erlaubt, die Abklingzeit im Frequenzspektrum völlig frei einzustellen. Zusammen mit dem integierten 6-Band Post-EQ wird das Designen von Hallverläufen jeglicher Art und jeglichen Charakters so einfach wie noch nie zuvor.

FabFilter Pro-R bietet einen musikalischen Hallansatz und benutzerfreundliche, nicht-technische Einstellmöglichkeiten, sowie Begrifflichkeiten wie Brightness, Character und Distance, um den gewünschten Hallsound zu erreichen, ohne zuvor "Hallwissenschaften" studiert haben zu müssen.

Die wichtigsten Merkmale
  • Liebevoll designte Raummodelle, beginnend bei kleinen Räumen bis hin zu großen Konzerthallen und riesigen Kathedralen.
  • Behutsam entwickelt, um ein einfaches Einpassen in jeden Mix zu gewährleisten, ohne unerwünschte Verfärbungen, Verdichtungen oder Phasenprobleme.
  • Herrliches Retina Interface mit großer, interaktiver Hallanzeige, inkl. Decay Rate EQ und Post EQ Kurven.
  • Sehr einfach und benutzerfreundlich zu bedienen, keine "technischen" Regler.
  • Kontinuierliche Raumregelegung, smarte und sanfte Kombination von Räumen mit Hallabklingzeit. Es gibt dutzende akribisch designte Raummodelle und nahtlose Variationen zwischen diesen, ohne Knistern, Knacken und sonstige Artefakte.
  • Decay Rate Regler, der Änderungen der gesamten Abklingzeit zwischen 50% bis 200% der aktuell gewählten Einstellung ermöglicht.
  • Intelligente Steuerung der Stereobreite, zwischen reinem Mono, echtem Stereo und darüber hinaus.
  • Distance Regler zur Kontrolle der Entfernung der Audioquelle im gewählten Raum.
  • Der Character Regler ändert den Sound von Clean über Transparent Decay zu lebendigem Hall mit dedizierten Reflektionen und Echos, bis hin zu übermodulierten, Chorus-artigen Effekten.
  • Perfekt abgestimmter Brightness Regler, der nicht nur die Klarheit des Gesamtsignals kontrolliert, sondern auch die Abklingzeiten der hohen Frequenzen.
  • Mix Regler mit Lock Mix Option. Dies verhindert das Überschreiben der Mixeinstellung beim Laden neuer Presets.
  • Predelay Regler von 0 bis 500 ms mit optionalem Host Tempo Sync.
  • Innovativer 6-Band Decay Rate EQ für die volle Kontrolle über die Abklingzeit bei verschiedenen Frequenzen.
  • 6-Band Post EQ zur Bearbeitung des endgültigen Hallsounds. Zusammen mit dem Decay Rate EQ erlaubt dies die
  • Erstellung von Hallräumen jeden Stils und Charakters.
  • Echtzeit-Spektrumanalysator, der auch die Abklingzeiten bei verschiedenen Frequenzen anzeigt.
  • Full Screen Modus, für großes Analyzerdisplay und Decay Rate EQ und Post EQ Controller.
  • Mehrere Interface-Größen: Medium, Large und Extra Large.
  • Stereo und Mono PlugIns verfügbar.
  • Unterstützung für übliche Pro Tools Hardware-Controller.
  • MIDI Learn.
  • Undo/Redo und A/B Vergleich.
  • Sanfte Parameterinterpolation.
  • Sample-genaue Automation aller Parameter.
  • Weitreichende Hilfestellungen per interaktiver Hilfe-Tips.


FabFilter Pro-R ist ab sofort für 149 Euro verfügbar und unterstützt Windows und Mac OS X in VST und VST 3, Audio Units, AAX, RTAS und AudioSuite PlugIn-Formaten. Bundles mit FabFilter Pro-R und anderen FabFilter PlugIns sind ebenfalls lieferbar.

Systemanforderungen: Windows 10, 8, 7, Vista oder XP und ein VST 2/3 Host oder Pro Tools oder Mac OS X 10.6 oder höher mit Intel CPU und einen Audio Units Host, VST 2/3 Host oder Pro Tools. Es werden jeweils 32 Bit und 64 Bit Hosts unterstützt.


[ Seite: 1 | 2 | 3 | 4 ... 41 ]
Start
Newsticker

Stop Motion Pro Schulungsvideos
Newsmeldung lesen

Neue Hilo Remote Software kompatibel zu Dante
Newsmeldung lesen

Neue Funktionen in FabFilter Pro-Q 2
Newsmeldung lesen

Dante Interface für Lynx Aurora und Hilo Wandler
Newsmeldung lesen

Neues Produktionsbeispiel in CTP Pro Galerie: Runaway
Newsmeldung lesen

Aus unserem Webshop
Produkte für Audio & Animation


FabFilter Essentials Bundle Educational
169,00 EUR

ÜBER UNS
Unser Profil
Unsere Partner


DBS GmbH
Oberhöchstadter Str. 10
D-61440 Oberursel

Tel. 06171-582010
Fax 06171-582012



Folgen Sie uns
Neuigkeiten rund um unsere Produkte