Home
Trickfilm, Broadcast
und Audio...
Ihr Spezialanbieter, Distributor und Systemintegrator
für computergestützte Audio-, Trickfilm- und Video-Produktion.
Produkt-
beschreibung
Funktions-
übersicht
System-
anforderungen
VersionshistorieUmsteigen auf
Acoustica
Acoustica kaufen
Acoustica
Acoustica Premium Edition
Digitaler Audioeditor für höchste Qualitätsansprüche


Acoustica News

An dieser Stelle möchten wir Ihnen in losen Abständen Meldungen und Neuigkeiten rund um Acoustica bieten.

[ Seite: 1 ]
Acon Digital veröffentlicht Acoustica 7.2 mit KI basierender Stem Separation
Newsmeldung vom 16.03.2020 - [per Mail versenden]
Acon Digital veröffentlicht die Version 7.2 des leistungsfähigen Acoustica Audio Editors für Windows und Mac. Die Mac-Version unterstützt jetzt auch macOS Catalina. Acoustica wird in der Premium Edition und in der preisgünstigeren Standard Edition angeboten. Beide Editionen bieten das neue Remix Werkzeug. Dieses nutzt künstliche Intelligenz, um eine vollständige Mischung in bis zu fünf Stems zu separieren. Diese können daraufhin in Echtzeit neu gemischt werden. Es ist außerdem möglich, eine komplette Mischung in eine Mehrspursession zu laden. Acoustica teilt die Mischung daraufhin automatisch in Stems und legt diese in neue Audiospuren. Das neue Remix Werkzeug in Acoustica 7.2

Exklusiv in der Premium Edition ist das Extract Dialogue Werkzeug, das künstliche Intelligenz nutzt, um Sprache vom Hintergrundgeräusch zu trennen. Die Extraktion kann in Echtzeit mit Parametern wie Schwellwert, Soft-Knee und Emphasis Kurve für frequenzabhängige Bearbeitung optimiert werden. Die Premium Edititon beinhaltet weiterhin die jeweils neueste Version der Mastering Suite, Restoration Suite 2 und von Verberate 2. Diese renommierten Werkzeuge sind zum einen als integrierte Werkzeuge verfügbar, zum anderen lassen sie sich auch in anderen Hosts nutzen, die VST, VST3, Audio Units oder AAX Plug-Ins unterstützen.

Eine weitere interessante Neuerung ist die verbesserte zeitliche Auflösung im leistungsfähigen Spektral-Editor der Premium Edition. Mit hoher spektraler Auflösung werden normale Spektrogramme beim Hineinzoomen in sehr kurze Zeitabschnitte unscharf. Acoustica überwindet dieses Problem mit Erhöhter Zeitlicher Auflösungstechnik. So sind Klicks und Drop-Outs im Spektraleditor leicht zu erkennen. Das neue Standard-Farbschema zeigt mehr Details und ist augenfreundlicher.

Die Version 7.2 bietet viele Workflow-Verbesserungen basierend auf Anwenderrückmeldungen. So ist es jetzt möglich, einzelne Prozessoren in der Effektkette solo abzuhören oder Audio durch die Effektkette direkt in neue Audiodateien zu rendern. Die Verzahnung zwischen Mehrspursessions und dem Clipeditor ist deutlich enger geworden. Durch einen einfachen Doppelklick kann ein Clip aus der Mehrspursession im Clipeditor bearbeitet werden Danach genügt ein Klick auf den Render Button, um den bearbeiten Clip in die Mehrspursession zurück zu übertragen.

Acoustica kann jetzt Arbeitsplatzdateien speichern und laden, die neben der Fensteranordnung auch offene Dateien und die Effektkette enthalten. Neue automatische Bearbeitungswerkzeuge zum Beschneiden oder Stille Entfernen erleichtern die tägliche Arbeit.

Das Upgrade ist für Acoustica 7 Kunden kostenlos. Austeigern und Umsteigern von jeder alten Diamond Cut Version bieten wir weiterhin die Möglichkeit, auf die neue Acoustica 7.2 Premium Edition umzuschwenken. Kontaktieren Sie uns noch heute, Sie erhalten umgehend eine Antwort von unserem Experten in Sachen Audio-Restaurierung.

Acon Digital veröffentlicht Acoustica 7.1 mit umfangreicher Plug-In-Kollektion
Newsmeldung vom 15.10.2018 - [per Mail versenden]
Acon Digital hat die Version 7.1 seines leistungsfähigen Audioeditors Acoustica für Windows und Mac veröffentlicht. Die Premium Edition enthält jetzt eine umfangreiche Plug-In-Kollektion in den Formaten VST, VST3, AAX und AudioUnit zur Nutzung in anderen Digitalen Audio Workstations (DAW), wie beipislweise Cubase von Steinberg. In der Kollektion sind bereits separat erhältliche Plug-Ins wie Equalize 2, Verberate und Restoration Suite enthalten. Weiterhin kommen neue Plug-Ins hinzu, die die Bereiche Dynamikbearbeitung, Mastering, Effekte und Audiorestauration abdecken.

Acoustica Premium Edition 7.1

Die neuen Plug-Ins basieren auf Audioprozessoren, die bereits in Acoustica 7.0 enthalten waren. Sie wurden in der neuen Version signifikant in Klangqualität, Workflow und Flexibilität verbessert. Das neue Transfer Plug-in für Pro Tools macht den Transfer zwischen Pro Tools und Acoustica zum Kinderspiel. Dadurch wird Pro Tools um eine Vielzahl von Werkzeugen zur Audiorestauration und Bearbeitung erweitert.

Weitere Verbesserungen gibt es im Retuschier-Werkzeug, das jetzt einen neuen Ersetzen-Modus als Alternative zum bereits verfügbaren Dämpfen-Modus bietet. Acoustica Premium 7.1 profitiert vom neuen Multi-Thread Processing in der Stapelverarbeitung, was die Berechnungszeiten auf Mehrkern-CPUs deutlich verkürzt. Mit dem neuen Docking-System können Fenster abgelöst und auf mehreren Monitoren platziert werden. Der Audioausgang des Clipeditors kann jetzt durch die Effektkette geführt werden. Die gesamte Effektkette kann mit einem Power Button de-/aktiviert werden. Synchronsprecher profitieren von der neuen Vorlauffunktion, die den Einstieg in die Neuaufnahme bestimmter Abschnitte deutlich vereinfacht.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick
  • Umfangreiche Plug-in-Kollektion zur Nutzung in anderen DAWs (Nur in der Premium Edition enthalten).
  • Das Pro Tools Transfer Tool erlaubt den Transfer zu Acoustica und, nach erfolgter Bearbeitung, den Rücktransfer (Nur in der Premium Edition enthalten).
  • Verbessertes Retuschierwerkzeug mit neuen Ersetzen- und Dämpfungsmethoden (Nur in der Premium Edition enthalten).
  • Die Berechnung in der Stapelverarbeitung ist jetzt Multi-Threading-fähig und verbessert die Performance auf Multi-Core CPUs.
  • Verbessertes Dockingsystem mit ablösbaren Fenstern für den Betrieb auf mehreren Monitoren.
  • Verbesserter Aufnahmedialog mit optionaler Vorlaufzeit.
  • Plug-Ins können nach verschiedenen Kriterien sortiert werden. Anzeige der zuletzt verwendeten Plug-Ins.
  • Acoustica warnt jetzt, wenn beim Speichern Informationen verloren gehen, wie beispielsweise bei Übersteuerungen, die durch Speichern in Festkommaformaten auftreten
  • RF64-Unterstützung
  • Automatische Updatehinweise

In der Premium Edition enthaltene Plug-Ins
  • Restoration Suite — DeClick, DeClip, DeHum und DeNoise
  • Phono Filter
  • Equalize 2
  • Verberate
  • Vitalize
  • Convolve
  • Dither
  • Dynamics
  • Multiband Dynamics
  • Limit
  • Transfer — Pro Tools zu Acoustica Audio Transfer Plug-in

Kunden mit Acoustica 7-Lizenz können kostenlos upgraden. Austeigern und Umsteigern von jeder alten Diamond Cut Version bieten wir weiterhin die Möglichkeit, auf die neue Acoustica 7.1 Premium Edition umzuschwenken. Kontaktieren Sie uns noch heute, Sie erhalten umgehend eine Antwort von unserem Experten in Sachen Audio-Restaurierung.
[ Seite: 1 ]

ÜBER UNS
Unser Profil
Unsere Partner


DBS GmbH
Oberhöchstadter Str. 10
D-61440 Oberursel

Tel. 06171-582010
Fax 06171-582012



Folgen Sie uns
Neuigkeiten rund um unsere Produkte