News: LynxDanteSR Software neu vorgestellt

Lynx Studio TechnologyDie LynxDanteSR-Anwendung wurde entwickelt, um Benutzern eines Aurora(n)-Dante, Hilo-Dante oder Aurora-Dante die Möglichkeit zu geben, Abtastratenänderungen eines anderen Dante-Geräts, des sogenannten Device Clock Leaders, zu verfolgen. Die Anwendung wurde so konzipiert, daß sie ähnlich wie die Dante Controller Clock Status Seite aussieht, mit einer zusätzlichen Option zum Einstellen des Device Clock Leaders. Die Anwendung muß weiterhin ausgeführt werden (minimiert ist in Ordnung), um die Befehle zur Änderung der Abtastrate automatisch zu senden. Wenn die Anwendung im minimierten Zustand geschlossen wird, wird sie im minimierten Zustand wieder geöffnet. Auf diese Weise kann die Anwendung so eingestellt werden, daß sie beim Start geöffnet wird und keinen Platz auf dem Desktop beansprucht. Wenn sie geschlossen ist, erfolgt keine automatische Änderung der Abtastrate. Sobald die Anwendung gestartet wird, werden die Abtastraten sofort synchronisiert, wenn zuvor Gerätetaktleiter ausgewählt wurden.

Bitte beachten Sie folgende Besonderheit: Obwohl es möglich ist, die Abtastrate für jedes Dante-Gerät mit der LynxDanteSR-Anwendung manuell zu ändern, sendet die Anwendung nur Befehle zur automatischen Änderung der Abtastrate an Lynx-Dante-Geräte.

Im LynxDanteSR-Benutzerhandbuch werden alle Funktionen ausführlich erklärt. [weiterlesen...]
Kurz vorgestellt: Stop Motion Pro Stop Motion Pro
Trickfilme - noch nie war es so einfach!

Stop Motion Pro ist eine äußerst leistungsfähige Software, mit der jeder mit seinem Windows PC und einer Digitalkamera Trickfilme von beeindruckender Qualität produzieren kann. Stop Motion Pro wurde dabei ganz speziell für die Umsetzung so traditioneller Animationstechniken, wie beispielsweise Knetanimation, Legetrick und Zeitrafferanimation, ausgelegt. Diese Trickfilmtechnik nennt man Stop Motion Animation.



Pressestimme: Lynx Studio Technology

Das meint die Studio Magazin Redaktion in Heft 12/2022:
"Die dem Aurora(n) bereits [...] attestierte Qualität als Basis unserer Betrachtung im Hinterkopf, sind die beiden Erweiterungskarten LM-Pre4 und LM-A4 / LM-A24 eine sehr sinnvolle und qualitativ hochwertige Ergänzung des Angebotes von Ausstattungsbausteinen, die sich sowohl messtechnisch als auch klanglich dem Referenzcharakter des Gesamtsystems stellen können."  [weiterlesen...]
Weitere Meldungen

Drumagog 5.53 läuft nativ auf Apple Silicon
Newsmeldung lesen

Lynx stellt Hilo2 Audio-Wandler auf der NAMM 2024 vor
Newsmeldung lesen

TVPaint Animation auf Version 11.7.2 aktualisiert
Newsmeldung lesen

Dolby Atmos Kompatibilität für Lynx Aurora(n) A/D D/A Wandler
Newsmeldung lesen

CTP Pro
Video Galerie



Cat conducts orchestra