Home
Trickfilm, Broadcast
und Audio...
Ihr Spezialanbieter, Distributor und Systemintegrator
für computergestützte Audio-, Trickfilm- und Video-Produktionssysteme.
Produkt-
beschreibung
FunktionsweiseFunktionen &
Anforderungen
VersionsvergleichVersionshistorieCTP Pro kaufen
CTP
CTP Pro
Traditioneller Zeichentrick für Jedermann


5.0 | 4.7 | 4.6 | 4.5 ... 1.3 ]
CTP Pro Versionshistorie

Was ist neu in CTP Pro 4.7

CTP 4.7 ist ein kostenloses Update für alle CTP 4.0, 4.5 oder 4.6 Besitzer. Für ältere CTP Software gibt es eine sehr kostengünstige Möglichkeit, ein Upgrade zu erwerben. Bitte sprechen Sie uns an, sollten Sie eine CTP Version 3.x oder darunter besitzen.

Optimierungen für Windows 8 und Windows 7
CTP hat einige Änderungen im Bereich Dateisystem erfahren, die die spezifischen Anforderungen von Windows 7 und Windows 8 Rechnung tragen (betrifft auch Punkt "Startdialog verbessert", s.u.). Ein Großteil dieser Optimierungen fanden sozusagen unter der Haube statt, d.h. Sie werden bei der Arbeit mit CTP nicht damit konfrontiert werden. Trotz der Änderungen bleibt die Kompatibilität zu Windows Vista und Windows XP weiterhin erhalten.

Wichtig: Eine Änderung, die die Optimierung nach sich zieht, betrifft das Einrichten des Szeneordners (inkl. der Testszene "Villy the Devil") bei der Installation von CTP. Dieser wird nun nicht mehr im Programmverzeichnis angelegt, sondern in einem Ordner innerhalb der Benutzerumgebung, so wie es von Microsoft vorgesehen ist. Es steht Ihnen natürlich nach wie vor frei, Ihren bisherigen Szeneordner weiter zu benutzen oder einen gesonderten Ablageort für Ihre CTP Szenen einzurichten. Wir empfehlen, eine gesonderte Partition oder gesonderte interne oder externe Festplatte für Ihre Arbeiten zu verwenden.

Startdialog verbessert
Der Startdialog wurde an einigen Stellen überarbeitet. Zum Einen betrifft dies Anpassungen für Windows 7 und Windows 8. So wird der Ordnerbaum (links in der Ansicht) nun mit lokalisierten Ordnernamen anzeigt. Zum Anderen bietet die Übersicht des Szeneordners (rechts in der Ansicht) nun mehr Informationen über die gespeicherten Szenen. Anhand des zugeordneten Icons sieht man nicht nur, welche Szene gerade geöffnet oder durch einen anderen User in Benutzung ist. Man kann nun auch leicht erkennen, welche Szene neu angelegt wurde, bzw. leer ist. Darüber hinaus gibt die Übersicht Auskunft über wichtige Projektdetails aller gespeicherten Szenen, wie beispielsweise Anzahl der Frames und Fields der Szene, die Videoauflösung und Angaben zur Framerate.

CPU Auslastungsanzeige in der Statusleiste
Auf vielfachen Wunsch haben wir nun eine Anzeige in die Statusleiste eingefügt, die die CPU Auslastung von CTP bei der Arbeit dynamisch anzeigt. Dies geschieht durch einen von grün nach rot wechselnden Farbbalken und via Angabe in Prozent. Sie haben so stets vor Augen, wann und wie stark Operationen in CTP Ihren Prozessor beanspruchen. Da CTP für seine Arbeiten auf die Benutzung von einem Prozessorkern (Core) optimiert ist, bezieht sich diese Anzeige ebenso nur auf den von CTP benutzten Prozessorkern. Die Auslastungsanzeige läßt sich in den Optionen auch abschalten, falls sie als störend empfunden wird.

Weitere Presets für 4k Ultra HD Auflösungen
Weitere 4k Ultra High Definition Presets wurden der Ausgabeformat-Auswahl von CTP Pro HD hinzugefügt. Diese stehen zur Verfügung, wenn neue Szenen angelegt und deren Eigenschaften festgelegt werden. CTP Pro HD unterstützt beliebige Auflösungen bis hinauf auf 8182 x 8192 Pixel. Auch ist es möglich, jegliche Framerate bis zu 99 Frames pro Sekunde festzulegen. Dies ermöglicht es Ihnen, jegliche aktuelle und zukünftige Frameeinstellung zu nutzen, zumal sich heutzutage die High Definition Standards ständig verändern. Um den Einstieg zu erleichtern, finden Sie in CTP Pro bereits eine repräsentative Auswahl der gebräuchlichsten Industriestandards.

Neue Tastaturkürzel für X-Y Pan
Beim Arbeiten mit Kameraschwenks in X- und Y-Richtung ist es durch Halten der Shift-Taste möglich, Änderungen ausschließlich in X-Richtung oder Y-Richtung durchzuführen. Dies gilt sowohl für das Verschieben von gesetzten Keyframes in der Kamerakurve, als auch für entsprechende Manipulationen direkt im Visualisierungsbereich.

CTP Hilfesystem
Diverse Hilfethemen hinzugefügt oder erweitert.

Bugfixes in CTP Pro 4.7
  • Inkonsistenzen der Funktionen "Folien umbenennen" und "Folienkopplung auflösen" beseitigt.
  • Diverse Korrekturen in der Online Hilfe.
Start

ÜBER UNS
Unser Profil
Unsere Partner


DBS GmbH
Oberhöchstadter Str. 10
D-61440 Oberursel

Tel. 06171-582010
Fax 06171-582012



Folgen Sie uns
Neuigkeiten rund um unsere Produkte