Produkt- beschreibungProduktvergleichDrumagog FAQDas sagen die Profis...VersionshistorieDrumagog kaufen
Drumagog
Drumagog

Turning Beats into Hits



Drumagog Produktbeschreibung

Drumagog Box
Sie mögen den Drumsound nicht? Ersetzen Sie ihn doch!

Drumagog, der Industriestandard "Drum Replacer", ist in den Formaten VST, RTAS und AU verfügbar.

Dieses phantastische PlugIn korrigiert schlechten oder unerwünschten Drumsound in jeder Audiospur, indem es diesen mit anderen Samples einfach ersetzt.

Drumagog übernimmt dabei die Arbeit für Sie - wählen Sie einfach einen neuen Sound aus, den Rest erledigt Drumagog!

So funktioniert es
Drumagog Drum ReplacerNehmen wir an, Sie mixen gerade einen Song ab und dann entdecken Sie mit Schrecken, daß es der Snaresound einfach nicht "bringt". Kein Problem, fügen Sie einfach Drumagog in die Snarespur ein, wählen Sie eine neue Snare aus der Liste der zur Verfügung stehenden Snaresounds aus, fertig!

Jedesmal, wenn Drumagog den alten Snaresound entdeckt, spielt es das neue Snaresample an dessen Stelle ab. Durch fortschrittliche Triggeralgorithmen und umfangreiche Multisample-Unterstützung erhält Drumagog dabei sowohl die Dynamik als auch das Timing der Originalaufnahme.

Merkmale
  • Ersetzt Drumsounds eines Audiotracks automatisch durch beliebige Samples
  • Fortschrittliche Triggeralgorithmen lassen die Originalaufnahme völlig unangetastet
  • Echtzeit PlugIn erlaubt das sofortige Hören des Ergebnisses
  • Frei einstellbare Latenz - hinunter bis auf 0 ms für absolut livetaugliches Drum Replacing!
  • Umfangreiche Multisample-Unterstützung, inklusive dynamische und positionale Multisamples
  • Wird mit einer riesigen Sample-Library in Drumagogs GOG Format geliefert
  • Erstellen Sie Ihre eigenen Multisample Libraries
  • Deutsche Benutzeroberfläche - Deutsches Handbuch
  • Bleed Reduktion [Info]
  • Auto-Align 2.0 und neue Triggering Engine [Info]
  • Room Samples für mehr Authentizität und Räumlichkeit [Info]
  • Auto Hi-Hat Tracking [Info]
  • PlugIn Host zur Integration von z.B. BFD2, Superior Drummer, Kontakt [Info]
  • Convolution Reverb mit individueller IR Bibliothek [Info]
  • Morph|Engine [Info]


Systemanforderungen
Drumagog 5.2 ist als 64 Bit PlugIn für alle modernen Plattformen und PlugIn Formate verfügbar (Windows und Mac OS X bzw. AAX/VST/AU) und als 32 Bit PlugIn für ältere Windows und Mac OS X Systeme.

Betriebssystem: Windows XP oder neuer, 64 Bit Versionen von Windows 7 und Windows 8 empfohlen. Mac OS X 10.4.11 oder neuer (Intel und Power PC), OS X 10.8 oder neuer empfohlen.

Audio Host Applikationen: Jeder VST, AAX/RTAS oder AU Host. Hierzu gehören u.a. Pro Tools (Version 7 oder neuer), Logic, Ableton Live, Digital Performer, Nuendo, Cubase, SONAR, Reaper und alle anderen. 64 Bit Host empfohlen.

Festplattenkapazität: wenigstens 8 GB (für die mitgelieferte Sample Library).

Kopierschutz: Wahlweise vorhandener iLok oder Lizenzdatei. Die Nutzung von iLok erlaubt den jederzeitigen Rechnerwechsel. Die AAX Versionen von Drumagog benötigen hierbei iLok 2, alle anderen Versionen begnügen sich auch mit älteren iLoks.



"Drumagog überlebt einfach jeden Hype, was selten in der Welt der PlugIns ist. Es funktioniert einfach."
Eric Kvortek (Mastering and Recording Engineer - Wishbone Ash, The Catholic Girls, Nudeswirl)

"Benutze Drumagog, auch wenn Deine Drums gar nicht defekt sind - es ist sogar besser, als der Einsatz eines EQs."
Khaliq Glover (Grammy Gewinner und Engineer - Smokey Robinson, Jeffrey Osborne, Herbie Hancock, Kenny Rogers)

"Wie kann man ohne mixen? Geht nicht!"
Steven Klong (Producer / Drummer - Wilson Philips, Infectious Grooves, Nelson, Berlin)


Start