Home
Trickfilm, Broadcast
und Audio...
Ihr Spezialanbieter, Distributor und Systemintegrator
für computergestützte Audio-, Trickfilm- und Video-Produktionssysteme.
NewsMessen und EventsPressespiegel
Ausgewählte Meldung

Lynx LM-DIG erweitert Lynx Aurora(n) Wandler mit Digital I/O
Newsmeldung vom 23.01.2018 - [per Mail versenden]
Lynx Studio Technology Logo
Lynx LM-DIG ist eine Erweiterungskarte für den Aurora(n). LM-DIG bietet 16 digitale Eingänge und 16 digitale Ausgänge im 24 Bit AES/EBU (AES3) Format, mit bitgenauer Übertragung bei Sampleraten bis hinauf auf 192 kHz.

LM-DIG fügt sich nahtlos in die Mixing- und Routingengine des Aurora(n) ein und bietet sich überall dort an, wo AES/EBU Konnektivität benötigt wird. Ein Aurora(n) 8 oder Aurora(n) 16 mit LM-DIG kann somit vorhandene Aurora 8 oder Aurora 16 ohne jegliche Änderungen an der Verkabelung direkt ersetzen.

Falls noch mehr digitale Kanäle benötigt werden, läßt sich LM-DIG mit einer Zusatzplatine um weitere 16 digitale I/O Kanäle wahlweise im AES/EBU Format oder im ADAT Format auf insgesamt 32 I/O Kanäle aufrüsten.

Die Lynx LM-DIG Erweiterung im Überblick
  • 16 digitale Eingänge und 16 digitale Ausgänge
  • Anschluß über zwei 25-polige D-Sub Buchsen mit Yamaha Digital I/O Pinout
  • 24 Bit AES/EBU (AES3) Datenformat
  • symmetrisch, übertragergekoppelt, 110 Ohm Impedanz
  • 44.1 kHz bis 192 kHz Sample Rate

Die LM-DIG Erweiterungskarte kann bei Bestellung eines Aurora(n) 8 oder Aurora(n) 16 direkt als Option mitbestellt oder in jeden bereits vorhandenen Aurora(n) 8 oder Aurora(n) 16 nachgerüstet werden.

Die Lynx LM-DIG Erweiterungskarte wird ab sofort ausgeliefert und kostet EUR 449,00 brutto.




Weitere Meldungen

[ Seite: 1 | 2 | 3 ... 36 ]
Neue Lynx Aurora(n) Firmware
Newsmeldung vom 20.02.2018 - [per Mail versenden]
Lynx Studio Technology Logo
Ab sofort ist für den Lynx Aurora(n) Audiowandler eine neue Firmware verfügbar. Die Version 1.7 bietet Nutzern des Aurora(n) eine ganze Reihe von Verbesserungen sowie neue Funktionen. Die Firmware ist ganz einfach vor Ort über das About Menü eines jeden Aurora(n) entweder per eingebauter USB oder Thunderbolt Rechnerschnittstelle oder alternativ über den SD-Kartenslot auf der Frontplatte des Wandlers einspielbar.

Die mit der neuen Firmware 1.7 einhergehenden Neuerungen sind:

  • Test-Ton: Mit dieser neuen Funktion ist es möglich, über das Rechnerinterface (Thunderbolt/USB/Dante/ProTools HD) Testtöne auszusenden und auf diese Weise Routing- und Verbindungsproblemen auf die Spur zu kommen.
  • Aurora(n)-16 USB: Die To Digital Out Quelle für USB Play wird nun als Kanäle 1-16 bezeichnet.
  • Es ist nun möglich, neue LT-HD Firmware per SD-Karte einzuspielen.
  • Unterstützung für das neue LM-DIG AES/EBU Digital I/O Interface. Wird die LM-DIG Erweiterungskarte in SLOT 4 des Aurora(n) eingebaut, erhält dieser 16 digitale I/O Kanäle im AES/EBU Format, die sich nahtlos ins Aurora(n) I/O Routing einfügen.
  • Phones Source: Mixing- und individuelle Lautstärkeeinstellungen sind nun für die Kopfhörerquelle definierbar.
  • Phones Source: Ist keine SD-Karte eingesteckt, werden auch keine SD Play Kanäle mehr im Phones Source Menü eingeblendet.
  • Phones Source: Ist ein Rechnerinterface (Thunderbolt/USB/Dante/ProTools HD) nicht eingebaut oder nicht angeschlossen, werden die entsprechenden Play-Kanäle im Phones Source Menü nicht mehr zur Auswahl angeboten.
  • Das DMA Copy Problem beim Aufnehmen mit hoher Samplerate oder vielen Kanälen wurde behoben.
  • Versteckte Ordner (Sessions) und Dateien (Takes) werden nun ignoriert.
  • Beim Umbennen einer Session werden jetzt die entsprechenden Takes upgedated.
  • Die Skalierung der horizontalen Aussteuerungsanzeigen wurde von -80 dB auf -60 dB geändert und somit an die All I/O Page Anzeige angepaßt.

Die neue Aurora(n) Firmware ist kostenlos per Download erhältlich.



Lynx Aurora(n) - neues Handbuch verfügbar
Newsmeldung vom 08.11.2017 - [per Mail versenden]
Lynx Studio Technology Logo
Für den seit September lieferbaren modularen Aurora(n) A/D D/A Wandler gibt es ab sofort ein neues, deutlich ausführlicheres Handbuch.

Das aktualisierte Aurora(n) Handbuch deckt nun zusätzlich die Funktionen ab, die mit der neuen Aurora(n) Firmware einher gehen. Darüber hinaus ist das neue Handbuch reich bebildert und enthält wertvolle Hinweise zu verschiedenen Einsatzszenarien, sowie die aktualisierten technischen Daten und Meßwerte.

Das neue Aurora(n) Handbuch ist ab sofort hier per Download erhältlich.



Stop Motion Pro Eclipse kompatibel zu weiteren Canon EOS Kameras
Newsmeldung vom 26.09.2017 - [per Mail versenden]
Stop Motion Pro Logo
Stop Motion Pro hat soeben eine neue Stop Motion Pro Eclipse Version freigegeben, die die volle Kompatibilität zu weiteren Canon EOS Digital-Spiegelreflexkameras sicherstellt. Unterstützt werden nun auch die Canon Modelle EOS 77D, 800D und 9000D. Die Anzahl der unterstützten Canon EOS Kameras steigt somit auf insgesamt 34 verschiedene Modelle.

Besitzer von Stop Motion Pro Eclipse erhalten ein kostenloses Update.

In diesem Zusammenhang wurde erneut die Stop Motion Pro Testversion aktualisiert, so daß Besitzer der genannten Kamera vor dem Erwerb von Stop Motion Pro Eclipse gern einen unverbindlichen Test durchführen können. Die Stop Motion Pro Eclipse Testsoftware kann hier heruntergeladen werden.

Stop Motion Pro Eclipse ist eine Software, mit der jeder mit seinem Windows PC und einer Digitalkamera Stop Motion Trickfilme und Animationen in hoher Qualität produzieren kann.



Lynx Aurora(n) - das "next generation" Audio-Interface
Newsmeldung vom 20.06.2017 - [per Mail versenden]
Lynx Studio Technology Logo
Der Aurora definierte die Standards in Transparenz, Zuverlässigkeit und Wertstabilität für professionelle A/D D/A Wandler und ist Mittelpunkt professioneller Aufnahmestudios auf der ganzen Welt.

Der von Grund auf neu entwickelte Aurora(n) setzt auf die Ausstattung, die den Aurora berühmt gemacht hat. Das innovative Design und die neue Wandlertechnik des Aurora(n) sorgen dafür, daß Aurora(n) besser klingt, flexibler ist und sich noch besser in neue Einsatzgebiete einfügt.

Aurora(n) ist so konzipiert, daß sich Kanalausbau, Rechnerinterface und Zusatzmodule wie Vorverstärker, Summierer, AES3 oder ADAT problemlos auf-, nach- oder umrüsten lassen.

Der Lynx Aurora(n) im Überblick
  • 8, 16, 24 und 32 Kanal Versionen - jeweils auf einer Höheneinheit.
  • 24 Bit / 192 kHz Mastering Qualität über alle Kanäle gleichzeitig.
  • Onboard 32 Kanal microSD Rekorder für direkte Aufnahme und Wiedergabe.
  • Aufrüstbar mit Zusatzmodulen, wie Vorverstärker, analoge Summierung und Digitaltechnik (AES3 und ADAT).
  • Zwei audiophile Kopfhörerausgänge mit unabhängigen Lautstärkereglern.
  • 1 IN, 3 OUT Wordclock, gepaart mit der neu entwickelten Lynx SynchroLock 2 Technologie.
  • Zukunftssicher durch austauschbare USB, Thunderbolt, ProTools|HD und DANTE Interfacekarten.
  • Kompromißlose Windows und OSX Kompatibilität.
  • Road-taugliches, verstärktes Rack-Chassis.
  • Alle weiteren Spezifikationen und Meßwerte finden Sie hier.

Aurora(n) wird ab sofort ausgeliefert.



Diamond Cut CDs jetzt mit Bonus
Newsmeldung vom 23.05.2017 - [per Mail versenden]
Diamond Cut Logo
 Die mit weitem Abstand beliebteste Audio CD von Diamond Cut ist

JAZZ: It's A Wonderful Sound!

Das sieht man daran, daß genau diese CD sehr schnell ausverkauft war und schon länger nicht mehr verfügbar ist. Auf Nachschub zu hoffen, ist leider aussichtslos. Jetzt ist es uns aber gelungen, die letzten Restbestände dieser CD direkt vom Presswerk zu übernehmen. Und weil es dazu leider kein Jewel Case, keinen Einleger und kein Booklet gibt, werden wir diese JAZZ CDs verschenken!

Ja, richtig gelesen: Mit dem Kauf einer beliebigen anderen Audio CD aus dem Hause Diamond Cut Productions, gibt's die JAZZ CD gratis dazu - ordentlich verpackt in einer Papierhülle und in tadellosem Zustand.

Alles, was Sie nun tun müssen ist, sich eine der anderen seltenen Audioaufnahmen aus dem Edison Schallplattenarchiv der 1920er und 1930er Jahre auszusuchen, zur virtuellen Kasse zu gehen und eine Bestellung auszulösen. Die beliebte JAZZ CD legen wir dann gratis und franko einfach mit dazu.

Das zur Auswahl stehende Material stammt aus bisher unveröffentlichten Aufnahmen der Edison Company. Die meisten Künstler auf diesen Aufnahmen waren im letzten Jahrhundert bekannte Jazz- und Big Band-Größen.

Sie möchten erst noch reinhören und dann bestellen? Hier ist beides möglich!


[ Seite: 1 | 2 | 3 ... 36 ]
Start
Newsticker

Neue Lynx Aurora(n) Firmware
Newsmeldung lesen

Lynx LM-DIG erweitert Lynx Aurora(n) Wandler mit Digital I/O
Newsmeldung lesen

Lynx Aurora(n) - neues Handbuch verfügbar
Newsmeldung lesen

Stop Motion Pro Eclipse kompatibel zu weiteren Canon EOS Kameras
Newsmeldung lesen

Lynx Aurora(n) - das "next generation" Audio-Interface
Newsmeldung lesen

Aus unserem Webshop
Produkte für Audio & Animation


Drumagog Platinum 5.2 Supersonic Edition Download
318,00 EUR
259,00 EUR

ÜBER UNS
Unser Profil
Unsere Partner


DBS GmbH
Oberhöchstadter Str. 10
D-61440 Oberursel

Tel. 06171-582010
Fax 06171-582012



Folgen Sie uns
Neuigkeiten rund um unsere Produkte