Home
Trickfilm, Broadcast
und Audio...
Ihr Spezialanbieter, Distributor und Systemintegrator
für computergestützte Audio-, Trickfilm- und Video-Produktionssysteme.
Produkt-
übersicht
FabFilter -
Video Schulung
FabFilter PlugIns kaufen
FabFilter
FabFilter
Weniger Knöpfe - besserer Sound!


FabFilter Timeless 2


FabFilter Bundles
FabFilter Timeless 2
Windows Systemanforderungen
  • 32-bit: Windows 10, 8, 7, Vista, XP
  • 64-bit: Windows 10, 8, 7, Vista (x64)
  • VST 2/VST 3 Host oder Pro Tools
Mac OS X Systemanforderungen
  • 32-bit: OS X 10.6 oder höher
  • 64-bit: OS X 10.6 oder höher
  • Intel Mac oder G4/G5 mit AltiVec
  • Audio Units Host, VST 2/VST 3 Host oder Pro Tools
Mac OS X Systemanforderungen
• 32-bit: OS X 10.5 oder höher
• 64-bit: OS X 10.6 oder höher
• Intel Mac oder G4/G5 mit AltiVec
• Audio Units Host, VST 2/VST 3 Host oder Pro Tools


Unlimitierte Manipulationsmöglichkeiten


Zwei Delaylines


Drag-and-Drop Modulationsslots
Mit FabFilter Timeless 2 bringt die Amsterdamer Softwareschmiede FabFilter den Nachfolger des Timeless Delay PlugIns heraus.

Unlimitierte Manipulationsmöglichkeiten
Das neue Mid/Side Prozessing, kombiniert mit praktisch unlimitierten Modulationsmöglichkeiten erlaubt es FabFilter Timeless 2 Sounds noch "abgefahrener" zu warpen als der Vorgänger. Gleichzeitig sorgt das neue "what-you-use-is-what-you-see" Interfacekonzept dafür, daß Timeless 2 sehr einfach zu bedienen ist. Und mit mehr als 300 mitgelieferten Presets ist der Einstieg ganz bestimmt eine leichte Angelegenheit.

Zwei Delaylines
Das Herz von FabFilter Timeless 2 besteht aus zwei perfekt aufeinander abgestimmten Delay Lines und zwei qualitativ extrem hochwertigen Multimode Filtern. Auf dieser soliden Grundlage setzen fortschrittliche Feedback Optionen auf, mit deren Hilfe man kreative Phase Inversion, Freeze und weitreichende Mid/Side Verarbeitung der Audiosignale durchführen kann. Das leistungsstarke Modulationssystem macht es einfach, so gut wie jede Einstellung mittels einer fast unlimitierten Anzahl von Modulationsquellen, XY Controllern und programmierbaren Step-Sequenzern und jeglicher Art von MIDI Daten zu modulieren. Timeless 2 kann dabei beginnend bei herkömmlichen Stereo Delays bis hin zu völlig abgefahrenen Effekten, Scratching, Chorus, Echo, Flanger, Phasing so gut wie alles abdecken, was man sich in Bezug auf Sound-Warping nur ausdenken kann.

Drag-and-Drop Modulationsslots
Das verbesserte Benutzerinterface sorgt dafür, daß FabFilter Timeless 2 sehr einfach zu benutzen ist. Alle Delay Parameter und die wichtigsten Filter Einstellungen sind übersichtlich angeordnet und zeigen unmittelbar an, was gerade passiert. Jederzeit ist es möglich, neue Modulationsquellen hinzuzufügen oder nicht benutzte zu entfernen. So gut wie jeder Parameter kann als Modulationsziel gewählt werden: Hierzu nutzt man Drag-and-Drop Funktionen und erstellt so spielend einfach neue Modulationsverbindungen, alle übersichtlich um die Modulationsquelle herum angeordnet. Das Interface zeigt immer die modulierten Parameter an und man kann alle zugehörigen Modulationsquellen und Modulationsslots auf einen Blick erkennen. Auf diese Weise ist es sehr einfach zusätzliche Modulationen hinzuzufügen oder herausfinden, wie eines der vielen Presets wirklich funktioniert.

Die wichtigsten Merkmale im Überblick:
  • Zwei unabhängige Delay Lines mit Tap Funktion und Temposynchronisation sowie einstellbarem Offset.
  • Klassischer Tape Delay Modus der die Stimmung verändert, wenn das Delay sich ändert.
  • Einzigartiger Timestretch Modus zum Beschleunigen oder Verzögern eines Sounds, der die Stimmung konstant hält, wenn das Delay sich ändert.
  • Individuelles Delay Line Panning.
  • Freeze Taste zum Wiederholen des Delay Line Speichers.
  • Zwei unabhängige Multimode Filter mit 11 verschiedenen Filtercharakteristika.
  • Einzigartiger Mid/Side Prozessing Modus, bei denen die Mid und Side Signale für Stereoeffekte unabhängig voneinander verzögert werden können.
  • Klar verständliches Benutzerinterface, das nur die Komponenten anzeigt, die tatsächlich genutzt werden.
  • Drag & Drop Modulationssystem, welches fast jede Einstellung mit folgenden Modulationsquellen modulieren kann:
    • Bis zu 4 XY Controller.
    • Bis zu 6 XLFOs, die alles von klassischen LFO Kurven bis hin zu einem in 16 Schritten programmierbaren Step Sequenzer beherrschen, "per-step" Glide mit anpassbarer Glidekurve, "snap" Option, die Noten an arpeggio-ähnliche Sequenzen bindet, modulierbarer Phasenoffset, und vieles mehr.
    • Bis zu 6 Hüllkurvengeneratoren mit graphischen Controllern und optionalem Side Chain Eingang.
    • Bis zu 4 Hüllkurven-Followern, Triggerung auf dem Side Chain Eingang.
    • Bis zu 10 MIDI Quellen, die jegliche Art von MIDI Daten als Modulationsquelle zulassen.

  • Mehr als 300 neue und verbesserte Presets sind im Lieferumfang enthalten.
  • Die üblichen FabFilter Funktionen: perfekt gestimmte Knöpfe und Controller, Sectionpresets, interactive MIDI Learn Funktion, Undo/Redo und A/B Vergleich, pfiffige Parameterinterpolation für sanfte Parameterübergänge, umfangreiche Onlinehilfe mit weitreichenden und praktischen Hinweisen, sample-genaue Automation, AltiVec und SSE Optimierung und viele weitere mehr.
  • Verfügbar in RTAS, AAX, VST und AU für Mac OS X (Universal) und Windows

Start
FabFilter
Pressestimmen

Professional audio Magazin - Heft 01/2015
"Mit dem Pro-Q 2 komm Fabfilter dem ultimativen EQ schon ganz schön nahe. Man wird zwar auch weiterhin [gerade wenn es darum geht einen ganz bestimmten Vintage-Klang zu erzielen] auf Emulationen [...] zurückgreifen. Aber für alles andere ist der Pro-Q 2 für uns in Zukunft die erste Wahl. "  [mehr...]

aus unserem Webshop


FabFilter Creative Bundle
319,00 EUR

ÜBER UNS
Unser Profil
Unsere Partner


DBS GmbH
Oberhöchstadter Str. 10
D-61440 Oberursel

Tel. 06171-582010
Fax 06171-582012



Folgen Sie uns
Neuigkeiten rund um unsere Produkte