Home
Trickfilm, Broadcast
und Audio...
Ihr Spezialanbieter, Distributor und Systemintegrator
für computergestützte Audio-, Trickfilm- und Video-Produktionssysteme.
Produkt-
übersicht
FabFilter -
Video Schulung
FabFilter PlugIns kaufen
FabFilter
FabFilter
Weniger Knöpfe - besserer Sound!


Pressespiegel FabFilter

In folgenden Fachzeitschriften und Online Publikationen können Sie Artikel und Berichte über Produkte von FabFilter finden:
[ Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 ... 21 ]
PublikationAusgabe
BeatHeft 10/2016
c't musik kreativHeft 2016
Das Update zum Fabfilter Pro-C 2 macht aus dem Musik-Plug-in einen äußerst variablen und präzisen Kompressor.

Während sich viele Kompressor-Plug-ins mit zwei oder drei Stellrädern begnügen, war bereits der erste Pro-C vielfältiger ausgelegt. Fabfilter hat die neue Version Pro-C 2 erweitert um präzise Einstellmöglichkeiten, verfeinerte Darstellungen und hervorragende Klangeigenschaften, die sie zur ersten Wahl bei der Musik-Produktion machen.

[...]

Fazit:
Uns ist kein anderer Summenkompressor bekannt, der eine so übersichtliche, präzise Bedienung mit derart variablen Klangeigenschaften besitzt. Der Pro-C 2 ist eine ideale Ergänzung zu Fabfilters EQ Pro-Q 2 und ersetzt ganze Batterien anderer Kompressor-Plug-ins mit Bravour.
c't musik kreativHeft 2016
Fabfilters Equalizer-Plug-in Pro Q 2 lockt mit steileren Filterkurven und einfachen Klangabgleichen.

Fabfilter hat seinen Equalizer Pro Q mit einer neuen Version 2.0 aufgelegt. Schon die erste Fassung eroberte mit ihrer präzisen Bedienung und ihren neutralen Klangeigenschaften die DAWs vieler Musik-Produzenten. Aus der langen Liste an Verbesserungen des Nachfolgers Pro Q 2 stechen Flankensteilheiten von bis zu 96 dB/Oktave hervor. Sie erlauben etwa scharf abgegrenzte Bell-Filter, die die Lautstärke über einen breiten Frequenzbereich gleichmäßig anheben oder absenken.

[...]

Fazit:
Die Kombination aus Bedienung, Übersicht und Klang war bei Pro Q bereits konkurrenzlos gut. Pro Q 2 verbessert diese Punkte und erweitert das Spektrum für Mixing und Mastering um sinnvolle Funktionen.
Recording MagazinHeft 03/2016
Professional audio MagazinHeft 04/2016
Nach sechs Jahren spendiert uns Fabfilter ein Upgrade Ihres allseits beliebten Kompressor-Plugins Pro-C; und das hat es in sich.

[...] wie wir es von Fabfilter erwartet haben, ist die Liste der Neuheiten lang. Außer dem neu gestalteten GUI wurden dem Upgrade sage und schreibe fünf neue Kompressor-Charakteristiken spendiert, so dass es nun insgesamt acht verschieden reagierende Kompressoren zum Preis von einem gibt. Hinzu kommt ein vierfaches Oversampling, das Aliasing-Artefakte reduzieren kann, allerdings auch etwas mehr CPU verbraucht und eine kleine Latenz erzeugt. Wenn Sie übrigens möchten, dass der Pro-C 2 völlig latenzfrei arbeitet, sollten Sie neben dem Oversampling auch den Look-ahead deaktivieren. Apropos CPU: Wie es sich für ein echtes Arbeitstier gehört, ist das Plug-in sehr gnädig im Verbrauch.

[...]

Fazit:
Mit dem Upgrade des Pro-C Kompressors auf Version 2 haben die Fabfilter-Entwickler einmal mehr alles richtig gemacht und einen echten Tausendsassa geschaffen. Er klingt hervorragend und ist durch die acht verschiedenen Styles universell einsetzbar. Der flexible Sidechain-Bereich mit EQ, wie auch die Funktionen Look-ahead, Hold, Range und die M/S-Bearbeitung machen ihn zu einem echten Arbeitstier, das bei keiner Aufgabe einknickt.
Studio MagazinHeft 02/2016
Recording MagazinHeft 02/2016
c'tHeft 25/2015
BeatHeft 12/2015
Mit Pro-C hat FabFilter vor einigen Jahren einen der leistungsfähigsten Software-Kompressoren vorgelegt. In Version 2 baut der Hersteller die Stärken des Plug-ins konsequent aus. So werden nun acht programmabhängige Kompressortypen (namentlich Clean, Classic, Opto, Vocal, Mastering, Bus, Punch und Pumping) und bis zu vierfachem Oversampling geboten. Auch im Detail begeistert Pro-C2 mit vielseitigen Einstellmöglichkeiten: Neben den klassischen Parameter Threshold, Ratio, Attack und Release lassen sich die Kennlinie zwischen Soft und Hard Knee, Look-Ahead- und Hold-Zeiten sowie die maximale Verstärkungsänderung (Range) einstellen.

[...]

Fazit.
Pro-C2 glänzt als leistungsstarkes Präzisionswerkzeug mit musikalischem Klang. Seine äußerst flexible Ausstattung macht den Dynamikprozessor zur perfekten Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen.
Studio MagazinHeft 09/2015
[ Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 ... 21 ]

Start
FabFilter
Pressestimmen

Professional audio Magazin - Heft 01/2015
"Mit dem Pro-Q 2 komm Fabfilter dem ultimativen EQ schon ganz schön nahe. Man wird zwar auch weiterhin [gerade wenn es darum geht einen ganz bestimmten Vintage-Klang zu erzielen] auf Emulationen [...] zurückgreifen. Aber für alles andere ist der Pro-Q 2 für uns in Zukunft die erste Wahl. "  [mehr...]

aus unserem Webshop


FabFilter Simplon
49,00 EUR

ÜBER UNS
Unser Profil
Unsere Partner


DBS GmbH
Oberhöchstadter Str. 10
D-61440 Oberursel

Tel. 06171-582010
Fax 06171-582012



Folgen Sie uns
Neuigkeiten rund um unsere Produkte