Lösungen für
Trickfilm, Broadcast und Audio...


Aktuelle Meldungen
[ Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 ... 32 ]
VenueMagic in neuer Version 2.6 erhältlich
Newsmeldung vom 28.01.2014 - [per Mail versenden]
VenueMagic Logo
VenueMagicDie VenueMagic Show Control Software ist ab sofort in der neuen Version 2.6 erhältlich. Einige der neuen Funktionen sind:

Skripte
Skripte sind PlugIns, die den Funktionsumfang von VenueMagic erweitern. Skripte können beispielsweise sein:

  • Macros zum automatischen Konfigurieren eines Projektes oder der Timeline.
  • Interfaces für Hardware anderer Hersteller.
  • Spezielle Echtzeiteffekte für das Playback.
  • Schlüssel, um zusätzliche VenueMagic Funktionen zu aktivieren.
  • Spezielle Nutzerfunktionen.
Künftige VenueMagic Versionen werden es erlauben, daß Benutzer Ihre eigenen Skripte mit einem entsprechende Editor erstellen können. Im Moment gibt es neue Skripte ausschließlich auf der VenueMagic Webseite.

Monitor DMX Output Dialog
DMX Ausgaben werden nun wie im Monitor DMX Input Dialog anhand von Balkengrafiken eingeblendet. Der DMX Output Dialog enthält außerdem ein Kommandozeilen-Interface. Das DMX Command Interface erlaubt das manuelle Absetzen von DMX Ausgaben über eine leicht bedienbare Benutzeroberfläche. Dies ist ideal für das Entwerfen und Debuggen von eigenen DMX Fixture-Arrangements.

Präzises Playback
Der neue Präzisions Playback Modus erlaubt nun die Steuerung der Beleuchtung mit einer wesentlich höheren Genauigkeit (30 fps +/- 2 ms). Hinweis: Diese Funktion gibt es nicht in den Versionen VenueMagic Express oder VenueMagic Classic.

Audiogeräte Einstellungen Die neuen Audiogeräte Einstellungen bieten nun eine höhere Flexibilität und mehr Möglichkeiten beim Einsatz von Audiogeräten mit mehreren Ausgängen. Hinweis: Diese Funktion gibt es nicht in den Versionen VenueMagic Express oder VenueMagic Classic.

Neue DMX Geräte werden unterstützt
VenueMagic bietet nun Unterstützung für die folgenden neuen DMX Geräte. Hinweis: Diese Funktion gibt es nicht in der Version VenueMagic Express.

  • Enttec USB Pro Mk2 (vorerst nur DMX, MIDI wird derzeit noch nicht unterstützt).
  • DMXKing ultraDMX Pro (Hinweis: DMX2+AV oder SC2+ Versionen benötigt für 2-Universe Support).

Die VenueMagic Show Control Software ermöglicht die Erstellung spektakulärer Lightshows mit perfekt synchronisiertem Video, Audio und DMX Lichteffekten. Dreh- und Angelpunkt in VenueMagic ist ein leistungsstarker, einfach zu erlernender, grafischer Timeline-Editor. Das Mischen von Videoclips, Audioclips und DMX Lighteffekten auf mehreren parallelen Spuren ermöglicht die perfekte Synchronisation aller Inhalte innerhalb kurzer Zeit.

VenueMagic ist daher ideal für DJs, Clubs, Tanzlokale, Freizeitparks, Parties, Bühne, Theater, Messeauftritte, Präsentationen, Modeschauen, Konzerte, Gebäudeilluminationen, Museen und überall dort, wo es um perfekt gestaltete und sicher ausgeführte Shows mit Audio-, Video- und Lichteffekten geht.

VenueMagic ist in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten erhältlich, so daß für jede Aufgabe und jedes Budget eine passende Lösung zur Auswahl steht. Erhältlich ist die VenueMagic Show Control Software ab EUR 249,00 für Windows XP, Windows 7 und Windows 8 Rechner.

Das Update auf die Version 2.6 ist für alle registrierten VenueMagic Besitzer kostenfrei per Download erhältlich.

Weiterführender Link zur Newsmeldung

Neues Produktionsbeispiel in CTP Pro Galerie: ViVe TV Trailer
Newsmeldung vom 13.01.2014 - [per Mail versenden]
CTP Logo
Es gibt ein neues Beispiel einer mit CTP Pro erstellten Trickfilmproduktion in unserer CTP Pro Galerie.

Titel der Produktion: ViVe TV Trailer
Weiterführender Link zur Newsmeldung

Toon Boom bringt neue Harmony Version 10.3 heraus
Newsmeldung vom 05.12.2013 - [per Mail versenden]
Toon Boom Logo
Toon BoomEmmy-Gewinner und Softwareschmiede Toon Boom Animation hat eine neue Version von Toon Boom Harmony herausgebracht.

Die neue Version 10.3 bietet zusätzliche Spezialeffekte, wie beispielsweise fortschrittliche Blurs (inklusive Gaussian, Box, Rotational, Zoom und Spiral), Lens Flare, Turbulence, Turbulence Noise, Color Effects (Channel Swap zum Extrahieren der Rot-, Grün-, Blau- und Alpha Werte, Hue Saturation, Sepia Colorization).

Harmony 10.3 kommt mit weiteren Verbesserungen, wie beispielsweise besserer Navigation in der Netzwerkansicht, in der Expression Spalte, beim Scripting und mit erweiterten SDK Möglichkeiten daher.

Toon Boom Harmony atbeitet derzeit unter Mac OS X 10.6, 10.7 und 10.8, sowie unter Microsoft Windows 7 (64 Bit) und Windows 8 (64 Bit).

Das Update auf die Version 10.3 ist kostenlos für alle registrierten Toon Boom Harmony Benutzer.

Weitere Informationen zu Toon Boom

Neuer Lynx AES16e Treiber für Mac OS X 10.9 Mavericks
Newsmeldung vom 07.11.2013 - [per Mail versenden]
Lynx Studio Technology Logo
Lynx Studio TechnologyFür die Lynx AES16e AES/EBU Audiokarte hat Lynx Studio Technology soeben einen neuen Treiber für Mac OS X veröffentlicht.

Eine der neu integrierten Funktionen ist die Möglichkeit, bei einer Mehrkartenkonfiguration im Lynx Mischer Panel den Kanalmodus und die exakte Reihenfolge der Lynx AES16e Karten festzulegen. Dies ermöglicht bei Einsatz von zwei oder mehr Lynx AES16e Karten in einem Mac oder in einem externen Thuderbolt Chassis von Sonnet oder Magma den Aufbau eines jederzeit konsistenten Recordingsystems.

In diesem Zusammenhang gibt es auch eine neue Firmware in der Version 12.11 für die Lynx AES16e, die der Benutzer selbst aufspielen kann, um das dedizierte Mehrkarten Setup entsprechend vornehmen zu können.

Der neue Mac OS X Treiber für die Lynx AES16e ist darüber hinaus voll kompatibel zum neuen Mac OS X 10.9 (Mavericks). Sowohl der Installer, als auch der Treiber selbst sind nun digital signiert, was eine Grundvoraussetzung für den Betrieb unter OS X 10.9 ist. Der signierte Treiber wird, wie von Apple neuerdings vorgegeben, unter /Library/Extensions installiert, während der nach wie vor ebenfalls im Treiberpaket integrierte unsignierte Treiber für OS X 10.6 und 10.7 weiterhin unter /System/Library/Extensions installiert wird.

Der neue Lynx AES16e Treiber für Mac OS X sowie die neue Firmware sind wie immer kostenlos im Supportbereich erhältlich.

Weitere Informationen zum Betrieb der Lynx AES16e in einem externen Thunderbolt Chassis sind hier verfügbar:

Weitere Informationen zu Lynx Studio Technology

FabFilter Pro-MB macht Multiband Dynamics Processing zum Kinderspiel
Newsmeldung vom 29.10.2013 - [per Mail versenden]
FabFilter Logo
FabFilterMultiband Kompressoren und Expander sind leistungsstarke Werkzeuge, aber normalerweise schwierig einzustellen und zu steuern. Mit FabFilter Pro-MB wird Multiband Dynamics Processing ab sofort kinderleicht und trotzdem leistungsfähig.

Ein neuer Ansatz
Statt, wie sonst üblich, das gesamte Spektrum per Frequenzweichen zu splitten, erlaubt FabFilter Pro-MB es, sofort ein neues Frequenbzband zu erzeugen und zwar genau in dem Frequenzbereich, in dem Sie tatsächlich arbeiten wollen. Der Ansatz lautet demnach: Frequenzbänder, nicht Frequenzweichen!

Die interaktive Multiband Anzeige zeigt deutlich, daß der Rest des Spektrums unangetastet bleibt. Und falls gewünscht, können Bänder leicht zusammengefaßt werden, um ein traditionelles Frequenzweichensystem herzustellen.

Lebensretter und Zeitsparer
FabFilter Pro-MB bietet einen einzigartigen Dynamic Phase Processing Modus. Er hat praktisch den gleichen Frequenzgang, wie traditionelles Multiband Processing, vermeidet jedoch Latenz und unnatürliches Pre-Ringing und erzeugt nur vernachlässigbare Phasenänderungen, sofern sich die Verstärkung tatsächlich ändert. Natürlich wurden auch ein exzellenter Linear Phase Modus, sowie ein Minimum Phase Modus integriert.

Die leistunbgsstarke Kombination von qualitativ hochwertiger Verarbeitung, optimiertem Workflow per interaktiver Multiband Anzeige und all den Expertenfunktionen, die Sie aufrufen können, machen FabFilter Pro-MB sowohl zum Lebensretter, wie auch zum Zeitsparer!

FabFilter Goodies
Natürlich sind auch die üblichen FabFilter Goodies wieder an Bord: perfekt geeichte Regler, MIDI Learn, Smart Parameter Interpolation für sanfte Parameterübergänge, eine wirklich nützliche Hilfedatei mit interaktiven Hilfestellungen, SSE Optimierung und vieles andere mehr!

Die wichtigsten Merkmale im Überblick

  • Bis zu sechs Processing Bänder, die frei im Spektrum plaziert werden können
  • Die Bänder können leicht zusammengefaßt werden, um ein traditionelles Frequenzweichensystem herzustellen
  • Einzigartiger Dynamic Phase Processing Modus mit Zero Latency, keinen statischen Phasenänderungen und ohne Pre-Ringing Artefakte
  • Exzellenter Linear Phase Processing Modus, ohne hörbare Artefakte beim schnellen Ändern von Übergangsfrequenzen
  • Minimum Phase Processing Modus
  • Bearbeitet jede Form des Dynamic Processings, beginnend mit hochtransparenter Kompression, Limiting und Expansion, bis hin zu pumpender Aufwärtskompression und punchigem Gating
  • Vollständig individualisierbare Einstellungen pro Band: Threshold, Range, Attack, Release, Ausgangsverstärkung, Ratio, variables Knie, Lookahead (bis zu 20 ms), variables Stereolinking, Mid- oder Side-Processing, externer Side Chain Eingang, Triggerung auf einen separaten Frequenzbereich eingestellt werden
  • Intelligente, höchst programm- und frequenzabhängige Attack und Release Kurven
  • Globaler Dry/Wet Mix von 0% bis 200% für einfaches Skalieren des Gesamteffekts des PlugIns
  • Einzigartige interaktive Multiband Anzeige für optimalen Workflow
  • Akkurater und sanft arbeitender Echtzeit Frequenzanalysator mit Pre- und Post-Prozessing Optionen und 'Freeze' Funktion
  • Qualitativ hochwertige Berechnungsalgorithmen mit internem 64 Bit Prozessing, wo notwendig
  • Bis zu 4-fachem Linear-Phase Oversampling
  • Band Solo/Mute und Bypass Optionen
  • Präzises Ausgangsmetering
  • GPU-unterstützte Grafikbeschleunigung
  • Texteingabe für Parameterwerte per Doppelklick
  • Stereo und Mono PlugIns verfügbar
  • Unterstützung für die üblichen Pro Tools Hardware-Controller
  • MIDI Learn
  • Undo/Redo und A/B Vergleich
  • Smarte Parameter Interpolation
  • Weitreichende Hilfedatei mit interaktiven Hilfestellungen
  • Verfügbar als VST, VST3, Audio Units, AAX Native und AudioSuite Formaten (alle sowohl in 64 Bit als auch in 32 Bit), ebenso als RTAS (nur in 32 Bit)

FabFilter Pro-MB ist ab sofort für EUR 149,00 (inkl. MwSt.) erhältlich.

Außerdem ist Pro-DS Bestandteil der FabFilter Mastering, Pro, FX und Total Bundles.

Last but not least ist FabFilter Pro-MB zu besonders günstigen Konditionen speziell für die Ausbildung beziehbar.

Weitere Informationen zu FabFilter
[ Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 ... 32 ]

Copyright © 2000-2014 Digital Broadcast Systems GmbH

Startseite | Seitenanfang | Impressum | Datenschutzinformationen | Administration ]
Produkte | News | über Uns | Kontakt | Webshop ]


Neu im Webshop
Produkte für Audio & Animation


FabFilter Pro-DS
129,00 EUR




CTP pro Logo

Zeichentrick für Jedermann

CTP Pro ermöglicht die Herstellung von Zeichentrickfilmen für Film und Fernsehen. Für den Betrieb von CTP Pro genügt bereits ein normaler Windows Rechner, ein einfacher Scanner und ggfs. ein Grafiktablett, um eine animierte Einzel- oder Serienproduktion in Fernseh- oder Filmqualität zu realisieren. [weiter »]



FACEBOOK TWITTER DELICIOUS MYSPACE STUDIVZ GOOGLE YAHOO MSLIVE MISTERWONG DIGG WEBNEWS ONEVIEW REDDIT LINKARENA STUMBLEUPON LINKSILO FURL IT DIIGO YIGG